Up From The Country
Hier haben sie ihr Leben verbracht, hier haben sie den Krieg miterlebt und hier haben sie die Geschichte und die Veränderungen der Stadt Bozen miterlebt.
"Per Chi Vien Su dalla Campagna" sammelt die Erinnerungen von drei Bewohnern des Altersheimes “Don Bosco” in der Mailandstraße in Bozen. Die Erzählungen von Angelo, Adelina und Clara werden durch Archivaufnahmen und durch das Alltagsgeschehen in Altersheim bereichert. Ihre Erzählungen sind Zeitdokumente von 70 Jahren gelebter italienischer Geschichte.
Das Filmprojekt wurde noch emotionsgeladener als kurz nach Ende der Dreharbeiten Angelo starb, einer der drei Protagonisten. Es war, als hätte er nur darauf gewartet dass jemand seine Geschichte und seine Aussagen als Zeitzeuge festhält, bevor er sich für immer von seinen Lieben verabschiedet.