Das Indische Räderwerk
Ein Haufen Lumpen, ein schmuddeliger Sack, wie tot liegen Menschen auf den Straßen, Müll und Abfall. Es riecht nach Kot und Urin. Straßenkinder wünschen sich nichts sehnlicher, als einen guten Charakter. Leichen schwimmen im heiligen Fluß und die Raben fressen ihr Fleisch.
900 (?) Millionen Menschen – die meisten von ihnen leben in einem endlosen Meer aus wackeligen Hütten oder nur mit einer Matte auf dem Bürgersteig. Und sie wissen nicht, was der nächste Tag bringt.
Aber sie leben in der Gewißheit, daß sie sich auf heiligem Boden befinden - denn dies ist das Land, in dem die Götter wohnen.