DIE WASSERMEISTER
In den alten Kulturen und Religionen war die Wertschätzung des Wassers sehr groß. Heute leben wir in einer gesellschaft, die jegliche Beziehung zum Wasser verloren hat: Wasser ist eine Selbstverständlichkeit geworden, Wissenschaft und Technik betrachten es nicht mehr ganzheitlich, sondern nur noch als H2O.

Aber auch heute noch reden wir vom Lebenselixier - und sind dennoch überrascht, wenn Wasser zu tanzen beginnt, wenn es auf Schwingungen reagiert.

Das wahre Wesen des Wassers kennen nu wenige: Die Wassermeister. Der österreichische Förster Viktor Schauberger gilt als Vater der modernen Wasserforschung. Seine Erkenntnisse fließen und oulsieren wie ein Mäander durch den Film. Die Erkenntnis: wasser ist viel mehr als H2O!